Virtuelle Textbausteine für Versicherungsmakler - für schnelleren Erfolg!

 

  • erleichtern die Arbeit
  • beschleunigen die Antwortzeit
  • für zielgerichteten Verkauf

 

Virtuelle Textbausteine sind das Salz in der sonst üblichen Online-Vertriebs-Einheitssuppe, die von Versicherungsmaklern bei facebook & Co. meist fade gekocht wird. Virtuelle Textbausteine sind würzige Helfer, legal Kundendaten zu sammeln und preiswert wie intelligent auf unzähligen facebook-Kommentaren mit Eigen- und Produktwerbung zu werben. Sie ermöglichen Versicherungsmaklern mehr Umsatzmöglichkeiten, als es ein "Like It" jemals könnte, wehrt durch aktives Handeln Mitbewerber ab und erzielen die Aufmerksamkeit potenzieller Neukunden. Mit virtuellen Textbausteinen stehen bei  facebook & Co. immer passende Informationen auf Posts der "Friends" zur Verfügung, die wiederum auch von deren "Friends" gelesen werden. Erfahren Sie, welche Vorteile sich daraus ergeben und wie Sie virtuelle Textbausteine erstellen.

 

Das sind die Themen:

 


Erobern Sie einen riesigen Markt mit einem starken und wirksamen Werkzeug

 


Machen Sie Umsatz aus dem Erleben Ihrer Kunden
und deren "Friends"

 


So werden virtuelle Textbausteine eingerichtet!

 
Weitere Informationen zu "Social Media" und wie
Sie es perfekt anwenden können



Erobern Sie einen riesigen Markt mit einem starken und wirksamen Werkzeug

Kennen Sie das? Da lesen Sie bei facebook Kommentare wie: "Ist unser kleiner Welpe nicht niedlich?", "Ich habe meine erste Reitstunde hinter mir und lebe noch", "Hatten heute Glatteis  - bin voll auf den Hintern gefallen", "So ein Gesicht mache ich beim Tandemsprung aus 2.000 m Höhe" oder "Sturm im Herbst - so sieht unser abgeknickter Baum auf der Garage aus", "Endlich Tauchurlaub", "Endlich Auslandstudium" und Tausende ähnliche Informationen täglich allein in Ihrem persönlichem Umfeld. Es handelt sich hierbei um Szenen des täglichen Lebens, die ebenso täglich zu Tausenden gepostet, kommentiert und von deren Friends noch weiter kommentiert werden.

Jetzt fehlt Ihnen nur noch ein intelligentes Werkzeug, um auf alle diese Informationen so reagieren zu können, dass es sich um Serviceinformationen handelt. Ein Schelm, der dahinter eine Verkaufsabsicht vermutet. Tatsächlich verbirgt sich hinter einer harmlos erscheinenden Information, die als virtueller Textbaustein verkleidet ist, die Absicht, sich bei Kunden positiv in Erinnerung zu bringen, deren Wohlwollen durch ein "Like it" zu ergattern und natürlich auf diesen Weg den Zugang zu deren "Friends" (=potenzielle Neukunden) zu gewinnen.

 

Machen Sie Umsatz aus dem Erleben Ihrer Kunden und deren "Friends".

So wie gerade beschrieben findet das virtuelle Leben Ihrer Kunden statt. Sie erfahren so viel über sie, dass Sie damit nicht nur Ihre Kundendatenbank reichlich füllen können - Sie können sich auch aktiv in deren Erlebnisse, Planungen und Diskussionen einschalten - wenn Sie die richtigen Werkzeuge dazu haben und nutzen.  Mit virtuellen Textbausteinen werden Informationen zu solchen Themen gepostet, die in den "Threats" ("Diskussionsbeiträgen")  immer wieder vorkommen. Virtuelle Textbausteine eignen sich sehr gut für Informationen, bei denen sich vieles immer wiederholt und nur Eckdaten oder ein paar Fakten abzuändern sind. Dann helfen Standartformulierungen, die man ganz schnell zur Hand hat und einsetzen kann. 

So werden virtuelle Textbausteine eingerichtet!

Es gibt verschiedene Arten, einen virtuellen Textbaustein einzurichten. Alle haben gemein, dass sie ein abgeschlossenes Themengebiet beinhalten und dem Interessenten das Gefühl geben, dass Sie auf diesem Gebiet Spezialist sind. Das schafft Vertrauen und sorgt für Gesprächsstoff. In jedem Fall sind Sie im Gespräch.

 

Landingpage

Ein klassischer "virtueller Textbaustein" ist die Landingpage. Man erstellt zu einem interessierenden Thema eine eigene Website mit vielen einschlägigen Informationen und lädt sie als "sprechender Link" auf den Server. Kommt dann im Internet (also nicht nur auf facebook, sondern überall, wo sich Menschen begegnen...) das Gespräch auf dieses besagte Thema, dann haben Sie sofort die passende Landingpage zur Hand und können sie entweder posten, verschicken oder notfalls auf einen Bierdeckel schreiben.

Beispiel:

Man klagt über die jüngsten Preissteigerungen der Privaten Krankenversicherung, die diesmal sehr massiv ausgefallen sind. Wer steht nicht als Held da, wenn er eine Lösung parat hat, mit der der Kunde ohne Leistungsverschlechterung oder Versichererwechsel plötzlich bis zu 200,-- € im Monat sparen kann?

Also lautet das Versicherungsthema: "PKV-Tarifoptimierung"

Der virtuelle Textbaustein lautet:

"Ja, die immer währenden Preissteigerungen bei den privaten Krankenversicherungen ist für Viele ein erhebliches Ärgernis. Glücklicherweise kenne ich eine Hintertür, mit der ich es schaffe, meinen Kunden bis zu 200 Euro im Monat zu sparen, ohne sich zu verschlechtern oder den Versicherer wechseln zu müssen.
Hier eine Info mit Video:
 
http://www.acteam.de/PKV-Tarifoptimierung/

 

News / Aktuelles auf der Maklerhomepage

Aktuelle und gut aufbereitete Informationen sind immer ein Bringer für positives Erscheinungsbild. Und wenn diese Informationen so aufbereitet sind, dass sie immer zu einem aktuellen Thema aus Zeitgeist, Jahreszeit, Politik, Lifestyle, Gesundheit oder Versicherungen passen,  dann gewinnen Sie nicht nur das Vertrauen Ihrer Kunden, sondern auch Neukunden. Nebenbei können Sie Ihren Kunden häufiger als nur einmal im Jahr etwas Positives zusenden. Denn die einmal jährlichen Beitragsrechnungen tragen nicht gerade zu einem positiven Image bei.

Beispiel:

Es schneit, hagelt und der Blizzard will gar nicht aufhören. Jetzt sind kaum Leute draußen, weil bei diesem Sauwetter höchstens der Räumdienst auf den Straßen ist. Nur die Mieter oder Haus- und Grundbesitzer, die zum Räumen und Streuen vergattert sind, frieren sich die Hände blau.

Also lautet das Versicherungsthema: "Haus- und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung"

Der virtuelle Textbaustein lautet:

Winterzeit besteht Schneebeseitigungs- und Räumpflicht. Gerichtsurteile auf folgender Site: http://bit.ly/zwFaKo

Diese Seite können Sie entweder als eigenen Post veröffentlichen oder ihn mit einem Kommentar bei Ihren "Friends" anbringen. In jedem Fall wird man dann auch auf Ihre Seite klicken und Sie als kompetenten und fachlich versierten Spezialisten wahrnehmen. Ganz zu schweigen von den "Cross-Selling-Möglichkeiten", die sich über den Klick auf andere Seiten innerhalb Ihrer eigenen Maklerhomepage ergeben.

Weitere Beispiele finden Sie hier:

  • Kurzarbeit droht, weil Bauteile in der Fertigung fehlen.
    Gut dran ist, wer jetzt Arbeitszeitkonten hat:
     http://bit.ly/iR17ug 

  • Rentenbeitrag: Bundesregierung erwägt Senkung in 2012: http://bit.ly/kpSRB7 

  • Kind krank? Kinderkrankenpflege jetzt auch über eine private Krankenversicherung versicherbar: http://bit.ly/m3Yg3G 

  • Naturkatastrophen auch bei Ihnen denkbar.
    Elementarschäden versichert Versicherungsmakler Daniel Biesen:
     http://bit.ly/jjxeoJ 

  • Privatpatient werden? Wer privat krankenversichert sein möchte,
    kommt an Versicherungsmakler Biesen nicht herum:http://bit.ly/iM7F7u

  • Privatkunden können erhebliche Kosten durch optimierten Versicherungsschutz sparen.
    Informieren Sie sich hier:
     http://bit.ly/mt4s0v 

  • Vorsorge heisst: Sicherheit VOR Sorge - Versicherungsmakler Daniel Biesen: http://bit.ly/jpPy0E 

  • Wasser ist nicht gleich Wasser. Gebäudeeigentuemer unterliegt wegen Sturmschadens vor Gericht: http://bit.ly/lC4tkm 

  • Riester-Rente: Vertrauen der Deutschen schwindet: http://bit.ly/mhWwd8 

  • Quads - Fahrspass nur mit richtigem Versicherungsschutz und notwendigem Führerschein: http://bit.ly/lDgmEh 

  • Hausmänner aufgepasst: ihre Lebenserwartung ist kürzer als die von Bergleuten, Gerüstbauer und Dachdecker: http://bit.ly/lAuzsP 

  • Immer mehr deutsche Rentner im Ausland. Rentenversicherung überweist in über 150 Staaten: 
    http://bit.ly/mTl7j4 

Selbstverständlich können Sie verschiedene Elemente miteinander verknüpfen, nämlich Werbung für Ihre Fachinformationen in Verbindung mit einem Newsticker auf Ihrer Maklerhomepage:

 

Textlinks

Das Besondere an Textlinks ist die URL, also die Internet-Adresse, unter der eine Seite im Internet zu finden ist. Und wie der Name schon sagt, werden Textlinks so programmiert, dass man sich "richtig" lesen kann.

Beim folgenden Link kann man also schon vorher lesen, welcher Inhalt zu erwarten ist:

Bei acteam lassen sich Textlinks (auch "sprechende URL" genannt) kostenlos und ganz einfach selbst erstellen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie  unter: 
http://www.acteam.de/sprechende-URL.html

Mit diesen drei genannten Möglichkeiten können Sie sich jederzeit an Diskussionen und Wortbeiträge im Internet beteiligen, ohne zu plump auf die "Vergleichsrechnerschiene" aufzusatteln. Versicherungsmakler möchten gerne wie Notare, Rechtsanwälte und Steuerberater wahrgenommen werden, weil sie für ihre Arbeit haften. Am Ende besteht die Maklerhomepage oft lediglich aus Online-Rechnern mit ein wenig Information drum herum und unterscheiden sich dann eher nicht mehr von einem Vergleichsportal. Dieser Gegensatz wird mit "virtuellen Textbausteinen" aufgelöst, weil sie neben der Information auch die Möglichkeit eines Online-Vergleichs bieten. Dies jedoch ausgewogen.

 


 

 

Der acteamREPOPRT Speziell für Versicherungsmakler
und Finanzdienstleister:

DER
acteam-REPORT

Alles zu erfolgreichem
Social-Media-Marketing,
Vertriebskonzepte und vielem mehr...
 



 


Weitere Informationen zu "Social Media" und wie Sie es perfekt anwenden können, finden Sie auf:


 

 

- Impressum -