SicherLeben - Für ein sorgenfreies Leben.

zurück senden drucken

Clevere Geldanlage - die Kombination macht's

Unabhängig davon, ob Sie eine Altersvorsorge aufbauen wollen, bei der Sie gleichzeitig Ihre Hinterbliebenen absichern, eine lebenslange Rente erhalten oder eine sofort beginnende Rente möchten:

Wir ermöglichen Ihnen individuelle Vorsorgekonzepte.

Um Ihre eigenen Risiken einschätzbarer zu machen, haben wir eine tolle Möglichkeit für Sie. Rechnen Sie mit wenigen Klicks aus, auf wie viel Jahre glückliches und erfülltes Leben Sie, rein statistisch natürlich, noch hoffen können. Wir können Ihnen ebenfalls zeigen, wie hoch die Gefahr werden könnte pflegebedürftig zu werden.

Klicken Sie bitte HIER!

Private Vorsorge ist heute wichtiger denn je

Finanzielle Sicherheit für Sie und Ihre Familie ist ein hohes Gut. Lebensversicherungen bieten einen garantierten Zinssatz von 2,25 %, der sich um einen Gewinnanteil erhöht (INFO HIER). Dies bedeutet für Sie gute und verlässliche Rendite - inklusive finanzieller Sicherheit für Ihre Liebsten.

Wagen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft und berechnen Sie, wie aus kleinen Beiträgen eines großes Vermögen wird. Geben Sie uns den Betrag vor, den Sie mit 65 gerne ausgezählt hätten und wir rechnen aus, wie viel Sie dafür sparen müssen.

Vorsorge treffen für den Fall der Fälle

Im Fall des Todes - und der Schwerstpflegebedürftigkeit können schnell ungeahnte finanzielle Belastungen auf Ihre Angehörigen zukommen. Mit der richtigen Absicherung sind Sie und Ihre Liebsten gleich 3-fach geschützt:

  • Im Erlebensfall,
  • im Todesfall und
  • im Fall der Schwerstpflegebedürftigkeit

wird die vereinbarte volle Versicherungssumme ausgezahlt. So schützen Sie Ihre Familie zu günstigen Beiträgen, in einigen Tarifen sogar ohne lästige Gesundheitsfragen beantworten zu müssen.

Wichtige Voraussetzungen auf einen Blick

Ein gutes Produkt zur Altervorsorge sollte für uns mindestens folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Aufbau eines steueroptimierten Zusatzkapitals für den Ruhestand
  • Ihre Hinterbliebenen sollten im Falle Ihres Todes abgesichert sein
  • umfangreicher Schutz auch bei Schwerstpflegebedürftigkeit (Pflegestufe III)
  • Leistung bei Unfalltod oder unfallbedingter Schwerstpflegebedürftigkeit (Pflegestufe III) sofort ab Vertragsbeginn
  • möglichst Aufnahme ohne Gesundheitsfragen
  • Abschluss auch für ältere Personen (z. B. bis 70 Jahren) möglich
  • Auch höhere Summen wählbar (Höchstgrenzen sind zu beachten)
  • Einschluss einer Dynamik kann beantragt werden
  • Kapitalwahlrecht wird geprüft
  • gesetzlich vorgeschriebene Mindestleistungen erhöhen sich durch eine (nicht garantierte) Überschuss-Beteiligung
zurück  senden  drucken