Patientenverfügung

zurück senden drucken

Wie stellt man den Willen eines Menschen fest, wenn er seinen Willen nicht mehr äußern kann? Neben der betroffenen Person sind in den meisten Fällen auch nahe stehende Menschen damit konfrontiert. Ohne Vollmacht weiß niemand, wie man bei einem konkret beschriebenen Krankheitszustand reagieren soll. Ob bestimmte medizinische Maßnahmen ergriffen oder unterlassen werden sollen.

Nur mit einer Patientenverfügung kann man seinen Willen und seine individuellen Wünsche für den Fall festlegen, dass man zu einer freien Willensäußerung nicht mehr in der Lage ist.

zurück  senden  drucken