VersicherungsRating

zurück senden drucken

nur für Freiberufler und Selbstständige

Welche Risiken existieren im Unternehmen, in der Kanzlei oder Praxis? Welche Verträge bestehen? Sind deren Bedingungen aktuell? Sind unnötige Mehrfachversicherungen vorhanden.

Seit Basel II wird die Versicherungs- und Risikosituation bei gewerblichen Kunden als "Soft-Fact" bewertet. D.h., das Risikomanagement fließt in die Ratingnote ein - und die entscheidet mit über Ihre Kreditkonditionen. Ihre Vorteile durch ein Versicherungs-Rating:

  • Schwachstellen im Risikomanagement, die negative Auswirkungen auf das Ratingergebnis haben, können vor dem Kreditgespräch behoben werden.
  • Bessere Kreditkonditionen und damit Kosteneinsparung werden möglich, denn Mängel im Risikomanagement können die Konditionen verschlechtern, im schlimmsten Fall sogar zur Ablehnung einer Kreditanfrage oder Prolongation führen.
  • Beim Kreditgespräch kann der Bank eine baselgerechte Auswertung und Beurteilung der Versicherungssituation vorgelegt werden.
  • Die Geschäftsleitung demonstriert im Bankgespräch kaufmännische Kompetenz.
  • Die Bank hat keine Möglichkeit mehr, eine Kreditentscheidung auch davon abhängig zu machen, dass Sie fehlenden Versicherungsschutz bei ihr abschließen.

Durch ein VersicherungsRating optimieren Sie nicht nur Ihre Kreditkonditionen, sondern Sie schaffen Klarheit über Risikostrukturen im Unternehmen, in der Kanzlei oder Praxis. Durch eine jährliche Aktualisierung werden neue Risiken transparent und Sie können beruhigt sein, dass trotz sich ständig ändernden Gesetze und Umstände Ihr Versicherungsschutz dem gewünschten Stand und Umfang entspricht.

Wenn Sie mit uns einen Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren möchten, dann klicken Sie bitte auf unser Online-Formular KONTAKTWUNSCH.

zurück  senden  drucken