Verbesserung des Auskunftsservice durch die Rentenversicherungsträger

zurück senden drucken

Die Rentenversicherungsträger sollen in Zukunft allen Versicherten, die das 27. Lebensjahr vollendet haben, jährlich Auskünfte über den Stand ihrer Rentenanwartschaften erteilen. Hierdurch wird allen Versicherten die Möglichkeit gegeben, ihre jeweiligen Entscheidungen im Rahmen des Aufbaus der kapitalgedeckten Altersvorsorge zu überprüfen und gegebenenfalls die weitere Anlagestrategie im Hinblick auf das für das Alter gewünschte Versorgungsniveau zu optimieren. Darüber hinaus erhalten die Rentenversicherungsträger die Möglichkeit, Auskünfte im Sinne einer Wegweiserfunktion zum Aufbau einer kapitalgedeckten Altervorsorge zu geben.

Die exakten Werte können nur über einen Rentenverlauf durch die Landesversicherungsanstalten (LVA) und Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) ermittelt werden.

Den Versicherungsverlauf erhalten Sie:

Wenn Sie eine Beratung wünschen, dann klicken Sie bitte hier!

Sie kennen Ihre Rente bereits und wünschen einen Vorschlag? Dann klicken Sie bitte hier!


Deutsche Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung Bund
zurück  senden  drucken 
Vergleichsrechner