Inhaltsversicherung

zurück senden drucken

Weshalb eine Inhalts-Versicherung so wichtig ist

Um im Wettbewerb bestehen zu können, sind Gewerbebetriebe stärker denn je auf den Einsatz moderner Technik angewiesen. Betriebseinrichtung und die technische Ausrüstung werden immer kostspieliger, womit aber auch das Risiko eines Schadens steigt.

Neben Ihren Sachwerten sind auch Ihre Vermögenswerte ständig Gefahren und Risiken ausgesetzt. Somit ist eine langsfristige Finanzplanung im Rahmen Ihres Risk-Managements bzw. Versicherungskonzepts unerläßlich.

Die richtige Existenzsicherung

Bei einem Schaden fängt ein Wettlauf mit der Zeit an. Jeder Tag Verzögerung bei der Wiederherstellung der Produktionskraft erhöht die Gefahr, dass Kunden zur Konkurrenz abwandern.

Daher ist gerade in Zeiten harten Wettbewerbs die schnelle Wiederherstellung der Betriebstätigkeit und der Liquidität nach einem Schaden entscheidend. Genau hierfür sorgt die Inhalts-Versicherung:

Versicherungsschutz für Sachschäden durch:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion),
  • Einbruchdiebstahl mit Vandalismus und Raub,
  • Leitungswasser,
  • Sturm mit Hagel.

Versichert sind:

  • Ihre Betriebsausstattung, d.h. die technische und kaufmännische Einrichtung;
  • Ihr Lager von Vorräten und Waren.

Leistungen:

  • Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung von zerstörten, beschädigten und fehlenden Sachen.
  • Die Versicherungssumme ist dynamisch. Somit werden Preisveränderungen nach dem Index der allgemeinen Preisentwicklung automatisch berücksichtigt. Als weitere Sicherheit enthält die Dynamik einen Vorsorgebetrag in Höhe von 5% der Versicherungssumme. Damit sind auch kleinere Anschaffungen während des Jahres i.d.R. beitragsfrei mitversichert.

Die meisten Versicherer bieten im Leistungssprektrum abgestufte Paketlösungen an. Hier ist im besonderen auf das "Kleingedruckte" zu achten, damit Sie im Schadenfall keine unliebsamen Überraschungen erleben.

zurück  senden  drucken