Direktversicherung (arbeitnehmerfinanziert)

zurück senden drucken

Motivation durch soziale Sicherheit

Es gibt heute für den Arbeitnehmer mehr Gründe denn je, sich über seine Altersversorgung Gedanken zu machen.

Jeder weiß, dass im Jahre 2030 ein Beitragszahler für einen Rentner Versicherungsbeiträge bezahlen muss. Da dies kaum möglich sein wird, ergibt sich zwangsläufig die Frage, wie Rentnerinnen und Rentner zukünftig ihren Lebensunterhalt bestreiten können.

Wer sich also bei seiner Altersversorgung nur auf den Staat verlässt, muss mit einem erheblich verringerten Einkommen rechnen. Hierzu addieren sich noch Korrekturmaßnahmen, zu denen die Rentenreform der Bundesregierung geführt hat. Unter anderem

  • wurde die Lebensarbeitszeit verlängert,
  • wurden Kürzungen bei vorgezogener Altersrente vorgenommen,
  • wurden die Ausbildungszeiten niedriger bewertet,
  • fallen die Rentenanpassungen niedriger aus, weil sie nicht mehr nach der Bruttolohnentwicklung erfolgen, sondern nach der Nettolohnentwicklung.

Dieser Bereich wird gerade mit neuen Informationen überarbeitet.

Steuervergünstigungen

Dieser Bereich wird gerade mit neuen Informationen überarbeitet.

Sozialversicherungsbeiträge

Dieser Bereich wird gerade mit neuen Informationen überarbeitet.

Was passiert beim Arbeitgeberwechsel

Dieser Bereich wird gerade mit neuen Informationen überarbeitet.

Keine Nachteile für den Arbeitgeber

Dieser Bereich wird gerade mit neuen Informationen überarbeitet.

zurück  senden  drucken