Krankenhaustagegeldversicherung

zurück senden drucken

Wenn Sie schon im Krankenhaus liegen müssen, dann sollten Sie wenigstens keine Zusatzkosten haben.

Wer jemals im Krankenhaus gelegen hat, weiß, dass er für Telefon und Fernsehen extra bezahlen muß - gesetzlich Versicherte auch noch die Zuzahlung.

Das können Sie ändern!

Manche möchten an einem langen Tag im Krankenhaus vielleicht ins Fernsehen schauen oder Radio hören. Sie möchten vielleicht auch gelegentlich telefonieren. Dafür werden höhere Kosten berechnet, die nach Entlassung aus dem Krankenhaus zu bösen Überraschungen führen können.

Mit einer Krankenhaustagegeldversicherung wird für jeden Tag, den sich der Versicherte stationär im Krankenhaus aufhalten muß, ein vereinbarter Geldbetrag überwiesen. Diese Leistung ist nicht an einen Kostennachweis gebunden und erfolgt steuerfrei.

Wenn Sie nach Abschluß einer Krankenhaustagegeldversicherung aus dem Krankenhaus entlassen werden, haben Sie vielleicht schon wieder gut lachen...

Als Absicherung der fortlaufenden Kosten und des Betriebsgewinns können für eine bestimmte Gruppe von Freiberuflern auch die Praxisausfallversicherung abgeschlossen werden.

Wollen Sie die Übersicht bewahren?

Dann nutzen Sie den kostenlosen Beitragsvergleich.

zurück  senden  drucken 
Gesetzl. Krankenvers.
Downloads