Allgemeine Bedingungen für die Versicherung gegen Schäden durch Betriebsunterbrechung infolge des Ausfalls der öffentlichen Elektrizitätsversorgung (ABUB (E) 89)

zurück senden drucken

§ 11 Besondere Verwirkungsgründe

Wenn der Versicherungsnehmer den Ausfall der öffentlichen Versorgung oder den Unterbrechungsschaden vorsätzlich oder grobfahrlässig herbeiführt oder sich bei den Verhandlungen über die Ermittlung der Entschädigung für die Unterbrechung einer arglistigen Täuschung schuldig macht, ist der Versicherer von jeder Entschädigungspflicht aus diesem Schadenfall frei.

zurück  senden  drucken