Allgemeine Montageversicherungs-Bedingungen (AMoB)

zurück senden drucken

§ 13 Unterversicherung

  1. Unterversicherung besteht, wenn die Versicherungssumme zu niedrig festgesetzt worden ist.
  2. Im Falle einer Unterversicherung wird der gemäß § 10 und § 11 ermittelte Betrag im Verhältnis der gemäß § 5 erforderlichen zu der vereinbarten Versicherungssumme gekürzt.
  3. Die Voraussetzungen und die Folgen der Unterversicherung werden für jede Versicherungssumme gesondert festgestellt.
zurück  senden  drucken