Allgemeine Bedingungen für die Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung: Ausfall der Veranstaltung (Form A)

zurück senden drucken

§ 2 Umfang der Versicherung

Der Versicherer ersetzt

  1. bei Ausfall und Abbruch der Veranstaltung: die für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung nachweislich aufgewendeten oder aufgrund von Verträgen noch aufzuwendenden Gesamtkosten abzüglich Erlöse;
  2. bei Änderung in der Durchführung der Veranstaltung: die entstandenen Mehrkosten;
  3. Aufwendungen des Versicherungsnehmers zur Abwendung oder Minderung des Schaden bei Eintritt des Versicherungsfalles gemäß § 63 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und die Kosten der Schadenfeststellung durch Dritte.

zurück  senden  drucken