Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Garantieversicherung (AVBMGAR)

zurück senden drucken

§ 9 Rechtsverhältnisse nach dem Schadenfall

  1. Nach Eintritt eines Schaden ruht die Versicherung der beschädigten Sache im Falle ihrer Weiterverwendung, bis die endgültige Wiederherstellung durchgeführt und ein ordnungsgemäßer Betrieb gewährleistet ist. Dies gilt nicht, wenn der Versicherer die Weiterverwendung ausdrücklich geleistet hat.
  2. Nach dem Eintritt des Versicherungsfalles können Versicherer und Versicherungsnehmer den Versicherungsvertrag kündigen.
    Die Kündigung ist schriftlich zu erklären. Sie muß spätestens einen Monat nach dem Abschluß der Verhandlungen über die Entschädigung zugehen.
    Die Kündigung wird einen Monat nach ihrem Zugang wirksam. Der Versicherungsnehmer kann bestimmen, daß seine Kündigung sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt wirksam wird, jedoch spätestens zum Schluß des laufenden Versicherungsjahres.
zurück  senden  drucken