Allgemeine Bedingungen für die Schlüsselverlust-Versicherung für Schließanlagen (AVB Schlüsselverlust Schließanlagen)

zurück senden drucken

§ 1 Gegenstand der Versicherung

  1. Der Versicherer leistet Ersatz für Schäden, entstanden durch Abhandenkommen von Schlüsseln der im Versicherungsschein aufgeführten Schließanlagen im Gewahrsam von Schlüsselträgern.
  2. Ein Versicherungsfall ist jegliches, auch zeitweiliges Abhandenkommen eines Schlüssels der Schließanlage des Versicherungsnehmers, soweit nach Kenntnis des Verlustes 24 Stunden vergangen sind.
  3. Der Versicherer leistet Ersatz für die Kosten der Sicherungsmaßnahmen, die der Versicherungsnehmer zur Vorkehrung gegen die unbefugte Benutzung des Schlüssels für geboten halten durfte auch dann, wenn nach Kenntnis des Verlustes noch keine 24 Stunden vergangen sind.
zurück  senden  drucken