Allgemeine Bedingungen für die Versicherung von Juwelen, Schmuck- und Pelzsachen in Privatbesitz (AVB Schmuck und Pelze 1998)

zurück senden drucken

§ 12 Dauer der Versicherung

  1. Die Versicherung besteht für die vereinbarte Dauer. Beträgt diese mindestens ein Jahr, so verlängert sie sich um ein Jahr und weiter von Jahr zu Jahr, wenn die Versicherung nicht drei Monate vor Ablauf durch eine Partei gekündigt wird.
  2. Das Versicherungsverhältnis erlischt, sobald der Versicherungsnehmer seinen ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland aufgegeben hat. Dem Versicherer gebührt die Prämie bis zu diesem Zeitpunkt. Erlangt der Versicherer erst nach Aufgabe des Wohnsitzes hiervon Kenntnis, gebührt ihm die Prämie bis zum Zeitpunkt der Kenntnis.
zurück  senden  drucken