Allgemeine Wohngebäude-Versicherungsbedingungen (VGB 88)

zurück senden drucken

§ 6 Leitungswasser

  1. Leitungswasser ist Wasser, das aus
    1. Zu- oder Ableitungsrohren der Wasserversorgung,
    2. mit dem Rohrsystem verbundenen sonstigen Einrichtungen oder Schläuchen der Wasserversorgung,
    3. Anlagen der Warmwasser- oder Dampfheizung,
    4. Sprinkler- oder Berieselungsanlagen bestimmungswidrig ausgetreten ist.
  2. Wasserdampf steht Wasser gleich.
zurück  senden  drucken