Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

zurück senden drucken

§ 122 Zuziehung eines Tierarztes

Erkrankt das versicherte Tier oder erleidet es einen Unfall, so hat der Versicherungsnehmer, sofern nicht die Erkrankung oder der Unfall unerheblich ist, unverzüglich einen Tierarzt oder, wenn dies untunlich ist, einen Sachkundigen zuzuziehen.

zurück  senden  drucken