Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen (Versicherungsaufsichtsgesetz - VAG)

zurück senden drucken

Änderungshistorie

Versicherungsaufsichtsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Dezember 1992 (BGBl. 1993 I S. 2), geändert durch

Artikel 67 des Gesetzes zur Ausführung des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Ausführungsgesetz) vom 27. April 1993 (BGBl. 1993 I S. 512),

Artikel 6 Abs. 84 des Gesetzes zur Neuordnung des Eisenbahnwesens vom 27. Dezember 1993 (BGBl. 1993 I S. 2413),

Artikel 4 des Gesetzes zur Durchführung der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften über den Jahresabschluß und den konsolidierten Abschluß von Versicherungsunternehmen (Versicherungsbilanzrichtlinie-Gesetz - VersRiLiG) vom 24. Juni 1994 (BGBl. 1994 I S. 1377),

Artikel 1 des Dritten Gesetzes zur Durchführung versicherungsrechtlicher Richtlinien des Rates der Europäischen Gemeinschaften (Drittes Durchführungsgesetz/EWG zum VAG) vom 21. Juli 1994 (BGBl. 1994 I S. 1630),

Artikel 12 des Gesetzes zur Neuordnung des Postwesens und der Telekommunikation (Postneuordnungsgesetz - PTNeuOG) vom 14. September 1994 (BGBl. 1994 I S. 2325),

Artikel 87 Nr. 8 Buchstabe d des Einführungsgesetzes zur Insolvenzordnung vom 5. Oktober 1994 (BGBl. 1994 I S. 2911),

Artikel 8 des Gesetzes zur Bereinigung des Umwandlungsrechts (UmwBerG) vom 28. Oktober 1994 (BGBl. I 1994, S. 3210),

Artikel 12 des Dritten Gesetzes zur Verbesserung des Wahlrechts für die Sozialversicherungswahlen und zur Änderung anderer Gesetze (3. Wahlrechtsverbesserungsgesetz - 3. WRVG) vom 29. April 1997 (BGBl. 1997 I S. 968),

Artikel 26 des Justizmitteilungsgesetzes und Gesetzes zur Änderung kostenrechtlicher Vorschriften und anderer Gesetze (JuMiG) vom 18. Juni 1997 (BGBl. 1997 I S. 1430),

Artikel 10 des Begleitgesetzes zum Gesetz zur Umsetzung von EG-Richtlinien zur Harmonisierung bank- und wertpapieraufsichtsrechtlicher Vorschriften vom 22. Oktober 1997 (BGBl. I 1997, S. 2567),

Artikel 3 § 10 des Gesetzes über die Zulassung von Stückaktien (Stückaktiengesetz - StückAG) vom 25. März 1998 (BGBl. I 1998 S. 590),

Artikel 14 des Gesetzes zur Einführung des Euro (Euro-Einführungsgesetz-EuroEG) vom 9. Juni 1998 (BGBl. I 1998 S. 1242),

Artikel 1 Nr. 18 und Artikel 3 des Gesetzes zur Änderung des Einführungsgesetzes zur Insolvenzordnung und anderer Gesetze (EGInsOÄndG) vom 19. Dezember 1998 (BGBl. I 1998 S. 3836) und

Artikel 14 des Gesetzes zur Reform der gesetzlichen Krankenversicherung ab dem Jahr 2000 (GKV-Gesundheitsreformgesetz 2000) vom 22. Dezember 1999 (BGBl.I 1999, S.2652).

Nichtamtliche redaktionelle Fassung (Stand: 1. Januar 2000).

zurück  senden  drucken