Allgemeine Klauseln

zurück senden drucken

Klausel 0010 (97): Diebstahl aus Kraftfahrzeugen

In Erweiterung von § 3 VHB 92 und § 5 VHB 92 besteht Versicherungsschutz in Ländern der Europäischen Gemeinschaft gegen Schäden durch Diebstahl von Hausrat aus verschlossenen Kraftfahrzeugen und deren Anhängern.
Nicht versichert sind Bargeld, Wertpapiere, Fahrausweise, Sparbücher, Schmuck und Sachen aus Edelmetall.

Versicherungsschutz für Pelze sowie optische und elektronische Geräte besteht nur, wenn diese Sachen im nicht einsehbaren Kofferraum untergebracht sind.

In Ergänzung der Obliegenheiten gemäß § 21 VHB 92 hat der Versicherungsnehmer auch bei Diebstahl aus Kraftfahrzeugen den Schaden der für den Schadenort zuständigen Polizeidienststelle anzuzeigen.

Die Entschädigung ist je Versicherungsfall auf € 250 begrenzt.

zurück  senden  drucken 

Test