Allgemeine Klauseln

zurück senden drucken

Klausel 5106: Klima-, Wärmepumpen- und Solarheizungsanlagen

  1. Als Leitungswasser im Sinne von § 1 Nr. 1 AWB 87 gelten auch Wasser oder sonstige wärmetragende FlÜssigkeiten wie Sole, Öle, Kühlmittel, Kältemittel und dergleichen, die aus Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen bestimmungswidrig ausgetreten sind.
  2. Bei der Versicherung von Gebäuden sind auch versichert
    1. innerhalb versicherter Gebäude
      - Frost- und sonstige Bruchschäden an den Rohren der in Nr. 1 genannten Anlagen
      - Bruchschäden durch Frost an sonstigen Einrichtungen der in Nr. 1 genannten Anlagen
    2. außerhalb versicherter Gebäude
      - Frost- und sonstige Bruchschäden an Rohren der in Nr. 1 genannten Anlagen, soweit diese Rohre der Versorgung der versicherten Gebäude oder Anlagen dienen und sich auf dem Versicherungsgrundstück befinden.
zurück  senden  drucken 

Test