Allgemeine Klauseln

zurück senden drucken

Klausel 7712 (92): Kein Abzug wegen Unterversicherung

  1. Der Versicherer nimmt abweichend von § 18 Nr. 4 und Nr. 5. VHB 92, § 56 VVG keinen Abzug wegen Unterversicherung vor.
  2. Nr. 1 gilt nur, solange nicht ein weiterer Hausratversicherungsvertrag desselben Versicherungsnehmers für denselben Versicherungsort ohne entsprechende Vereinbarung gemäß Nr. 1 besteht.
  3. Versicherungsnehmer und Versicherer können unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten zum Ende des laufenden Versicherungsjahres durch schriftliche Erklärung verlangen, daß diese Bestimmungen mit Beginn des nächsten Versicherungsjahres entfallen.
    Macht der Versicherer von diesem Recht Gebrauch, so kann der Versicherungsnehmer den Vertrag innerhalb eines Monats nach Zugang der Erklärung des Versicherers zum Ende des laufenden Versicherungsjahres kündigen.
zurück  senden  drucken 

Test