Klauseln zur Maschinenversicherung

zurück senden drucken

Klausel 011: Röhren

Bei Schäden an Röhren leistet der Versicherer Entschädigung gemäß nachfolgender Entschädigungsstaffel:

Bezeichnung der Röhren Verringerung der Entschädigung
nach Benutzungsdauer  
von
monatlich  
um
a) Röntgen-/Ventilröhren 6 Monaten 5,5 Prozent
Laserröhren 6 Monaten 5,5 Prozent
b) Kathodenstrahlröhren 12 Monaten 3,0 Prozent
in Aufzeichnungseinheiten von Photo-/Lichtsatzanlagen / Bildaufnahmeröhren 12 Monaten 3,0 Prozent
c) Bildwiedergaberöhren 18 Monaten 2,5 Prozent
Hochfrequenzleistungsröhren 18 Monaten 2,5 Prozent
d) Speicherröhren 24 Monaten 2,0 Prozent
Fotomultiplierröhren 24 Monaten 2,0 Prozent
e) Linearbeschleunigerröhren 24 Monaten 1,5 Prozent

Die Benutzungsdauer wird von dem Zeitpunkt an gerechnet, zu dem der erste Besitzer die Nutzungsmöglichkeit hatte.

zurück  senden  drucken 

Test