Klauseln zur Maschinenversicherung

zurück senden drucken

Klausel 017: Bewegungs- und Schutzkosten

  1. In Erweiterung der dem Versicherungsvertrag zugrundeliegenden Allgemeinen Maschinen-Versicherungsbedingungen (AMB 91) ersetzt der Versicherer bis zu der hierfür je Position vereinbarten Versicherungssumme Bewegungs- und Schutzkosten, die der Versicherungsnehmer infolge eines dem Grunde nach versicherten Total- oder Teilschadens aufwenden muß.
    Bewegungs- und Schutzkosten sind Aufwendungen, die dadurch entstehen, daß zum Zwecke der Wiederherstellung der versicherten Sche andere Sachen bewegt, verändert oder geschützt werden müssen, insbesondere Aufwendungen für De- und Remontage von Maschinen, für Durchbruch, Abriß oder Wiederaufbau von Gebäudeteilen oder für das Erweitern von Öffnungen.
  2. Die Versicherungssumme gemäß Nr. 1 vermindert sich nicht dadurch, daß eine Entschädigung geleistet wird.
zurück  senden  drucken 

Test