Vermittler Erstinformation

zurück senden drucken

Dies sollten Sie über uns wissen:

Jeder selbstständig gewerblich tätige Versicherungsvermittler ist auf Grund gesetzlicher Bestimmungen (§11 VersVermV) verpflichtet, beim ersten Geschäftskontakt Informationen über seinen Status an den Verbraucher zu übergeben.

Wir beraten Sie als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung.

Wir beraten Sie als Finanzanlagenvermittler (Zulassungsnummer: D-F-118-Z57E-74):

  • mit einer Erlaubnis nach §34f Abs. 1 Ziff. 1 GewO
    Vertrieb von Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländigschen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Wir beraten Sie als Immobiliendarlehensvermittler mit Erlaubnis nach § 34i GewO.

Unsere Firmendaten

Firma:euromax - Die Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Lippestr. 5
44135 Dortmund
Kontakt:Telefon: +49 /0) 231 950480
Telefax: +49 (0) 231 9504828
Unternehmenszweck:Versicherungsmakler
Gründungsdatum:15.05.2000
Versicherungs-Vermittler-Register: Registrierungsnummer: D-N663-9C1VB-73
Name: Euromax-Die Investitionsberater GmbH & Co.Kg
Sie können die Angaben mit diesem Link überprüfen oder wenden Sie sich an:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin,
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20€/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf), E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de.
Zuständige IHK:Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
Märkische Str. 120
44141Dortmund
Handelsregister:HRA 13946, Amtsgericht Dortmund
Steuernummer:314/5811/2568, Finanzamt Finanzamt Dortmund- West
Gewerbeaufsicht:Stadt Dortmund
Südwall 2 - 4
44137 Dortmund
Beteiligungen des Vermittlers an VersicherungsunternehmenDer Versicherungsmakler besitzt keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines bestimmten Versicherungsunternehmens.
Beteiligungen von Versicherungsunternehmen am VermittlerKein Versicherungsunternehmen besitzt eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital des Versicherungsmaklers.
Die Haftung des Maklers für die fahrlässige Verletzung seiner vertraglichen Pflichten ist auf die Summe begrenzt, die jeweils im Rahmen der Pflichtversicherung für Versicherungsvermittler vom Gesetzgeber vorgegeben wird. Bis zum 15.01.2013 (nächster Anpassungszeitpunkt) ist die Haftung der Höhe nach insoweit auf einen Betrag in Höhe 1.130.000,00 € je Schadensfall begrenzt. Die jährliche Gesamtleistung für Vermögensschäden beträgt 1.700.000,00 €. Grundlage hierfür ist § 34 d Abs. 2 Gewerbeordnung i. V. m. § 9 der Versicherungsvermittlerverordnung. Der Makler verpflichtet sich für die Dauer seiner Tätigkeit die Pflichtversicherung aufrecht zu erhalten.

Streitschlichtungs- und Beschwerdestellen

Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten oder Beschwerden stehen Ihnen folgende Beschwerdestellen zur Verfügung:

  • Versicherungsombudsmann e. V.
    Postfach 08 06 32
    10006 Berlin
    www.versicherungsombudsmann.de

  • Ombudsstelle Geschlossene Fonds
    Postfach 64 02 22
    10048 Berlin
    www.ombudsstelle-gfonds.de

    Rechtlicher Hinweis: Die Auskunft über eine "Ombudsstelle Geschlossene Fonds" bedeutet nicht automatisch, dass die Betreiberin / der Betreiber dieser Homepage auch eine entsprechende Dienstleistung erbringt oder erbringen darf.
    Entscheidend ist die Information im Impressum dieser Homepage, dass eine entsprechende Genehmigung tatsächlich erteilt wurde.

  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Graurheindorfer Str. 108
    53117 Bonn
    www.bafin.de
zurück  senden  drucken