spezielle Informationen für Sie zusammengestellt:

zurück senden drucken

Haustiere wichtig für's Wohlbefinden. Und Tierversicherungen helfen dabei.

Immer mehr Menschen halten sich Haustiere. Begünstigt durch Digitalisierung, Verstädterung, Alterung und erhöhter Leistungsdruck hat sich der Alltag vieler Menschen verändert. In dieser schnelllebigen Welt können Heimtiere ein wichtiges Gegengewicht und ein Bezug zur Natur sein. Daher erscheint es selbstverständlich,dem Haustier bei Krankheit oder Unfall die Hilfe zukommen zu lassen, die das Tier zur Gesundung benötigt. Tierversicherungen helfen dabei.

Rund 22 Millionen Heimtiere leben in Deutschland, darunter 8,2 Millionen Katzen und 5,4 Millionen Hunde (Zierfische und Terrarientiere werden hier nicht mitgezählt). In etwa jedem dritten Haushalt wird ein Heimtier gehalten (Quelle: http://www.vdh.de/daten-und-fakten.html).

Versicherungen für die Gesundung der liebsten Hausgefährten gewinnen immer mehr an Bedeutung, je mehr Menschen sich in ihre eigenen vier Wände zurückziehen ("Cocooning").
 
 
helfen, dem kranken oder verletzten Tier wieder auf die Pfoten bzw. auf die Hufe.
 
Speziell für Katzen, Hunde und Pferde bietet der Markt Versicherungsschutz an, der im Monat weniger kostet, als"ein Sach Hafer" für das Pferd.
 
Hier finden Sie die Versicherungsarten im Einzelnen:
 
Wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot für eine Tierversicherung wünschen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

zurück  senden  drucken