spezielle Informationen für Sie zusammengestellt:
zurück senden drucken

Hausratversicherung nicht immer ausreichend bemessen

Bei der richtigen Wahl der Hausratversicherung kommt es nicht nur auf den Preis und die Versicherungssumme an, sondern Kunden sollten ein besonderes Augenmerk auf die Leistungen legen. Als Versicherungsmakler erklären wir, worauf es ankommt.

 

Zuächst ein paar Zahlen und Fakten: Alle vier Minuten passiert in Deutschland ein Einbruch, bei dem ein jährlicher Gesamtschaden von mehr als 800 Millionen Euro entsteht. Besonders betroffen sind dabei Häuser und Wohnungen in größeren Städten.

 

Neben dem klassischen Einbruchschaden können aber auch Feuer und Leitungswasser größere Schäden verursachen. Und somit sollten Kunden, die sich für eine Hausratversicherung entschieden haben, auch darauf achten, dass der Versicherungsschutz sowohl von der Höhe, als auch vom Umfang her ausreichend bemessen wird. Die Versicherer bieten zwar Schutz bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Brand, Blitzschlag, Explosion, Einbruchdiebstahl, Raub, Beraubung, Vandalismus und Sturm, doch besonders das Kleingedruckte, im Fachjargon "Deckungskonzept" genannt, hat es in sich.

 

Policen regelmäßig checken

 

Der Hausrat ändert sich ständig. Nicht allein deshalb, weil die meisten Haushalte eher dazu kaufen, als sich von Hausratgegenständen zu trennen. Auch die Zusamensetzung des Hausrats ändert sich ständig und führt meist zu einem höheren Wert. Hochwertige Fernsehgeräte, Computer, Spielekonsolen oder Mobiltelefone - die Liste der kostspieligen Innovationen der letzen Jahre kann sich sehen lassen. Doch wie sieht Ihr Hausrat aus? Ist die Versicherungssumme angepasst worden. Oder sind Sie umgezogen und haben in der Police noch die alte qm-Größe Ihrer ehemals kleineren Wohnung stehen? wie auch immer, Sie sollten in jedem Fall eine Unterversicherung vermeiden. Die Werte aller Hausratgegenstände wie Möbel, Kleidung, Haushaltstechnik, Compurter, Bücher, Fernsehen oder elektronische Spiele lassen schnell Summen von mehreren zehntausend Euro entstehen. Wenn ohne ausreichende Versicherungspolice bei einem Feuerschaden ein Totalverlust begklagt werden muss, dann ist entweder das Ersparte, die Existenz oder beides futsch.

 

Kostenlose Summenermittlung per Online-Formular

 

Als besonderen Service können wir unseren Kunden ein elektronisches Summenermittlungs-Formular anbieten, in das Sie alle Werte Ihres Hausrats eingeben können. Am Ende finden Sie dann eine Summe, die zumindest auf Ihrer Police stehen sollte.

 

Selbstverständlich können Sie auch sofort ein Angebot für eine (neue) Hausratversicherung einholen. Auch hier bieten wir Ihnen ein Online-Anfrageformular, das Sie online ausgefüllt an uns mailen können - und Sie erhalten in den nächsten Tagen eine Übersicht über die versicherbaren Möglichkeiten.

 

Wenn Sie weitere Fachinformationen über die Hausratversicherung oder ein Beratungsgespräch wünschen, dann klicken Sie bitte hier.


zurück  senden  drucken